Vom Verlust zum Gewinn - Vertriebene in Mönchengladbach

Das neueste Werk der Lern- und Bildungsakademie Mönchengladbach "Vom Verlust zum Gewinn" thematisiert die spannende Geschichte der Vertriebenen in Mönchengladbach als ein Teil lebendiger und gelebter Stadtgeschichte. Eingebettet wird das Schicksal der Vertriebenen als erfolgreiche Integration in die alt eingesessene Bevölkerung in die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs mit der enormen Zerstörung Mönchengladbachs und die Zeit des Wiederaufbaus und der Nachkriegsgeschichte. Besonders bemerkenswert sind ein Mehrgenerationeninterview der Familie Wendt und die beeindruckende Lebensgeschichte der deutschlandweit bekannten Persönlichkeit Dr. Rudolf Wlaschek, einem sudetendeutschen Ehrenbürger von Mönchengladbach.

 
Zu beziehen ist das Buch mit der ISBN-Nummer
978-3-9821584-0-2 für 10 Euro (+1,70 Euro Porto/Versand) unter www.lub-a.de oder direkt unter 02161-303 7000.